Grundumsatzmessung

Der Grundumsatz, auch basale Stoffwechselrate genannt, gibt die Energiemenge (in Kalorien) an, die der Körper pro Tag in Ruhe für die Aufrechterhaltung wichtiger Lebensfunktionen wie Atmung, Herzschlag und Körpertemperatur braucht.

Diese Kalorienmenge ist von Person zu Person verschieden. Bei der Grundumsatzmessung atmet der Proband, die Probandin im Liegen ca. 15 Minuten durch eine Atemmaske, mit der die Sauerstoffaufnahme ermittelt wird.

Dieser Test dient als Basis für individuell abgestimmte Ernährungspläne und Vorgaben zur Kalorienzufuhr – sei es zum Abnehmen oder zur Prävention von Übergewicht.

Dauer des Tests inkl. Beratung (zusätzliche Körperfettmessung optional)
ca. 45 Minuten

Standorte