Dr. med. Ute Guhlke-Steinwachs


ZurückSCZ_Portrait_Dr_Guhlke-Steinwachs_Web

Fachärztin für Physikalische Medizin
und Rehabilitation
Fachpsychologin
für Klinische Psychologie (BDP)



Facharzttitel

Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Landesärztekammer Baden-Württemberg, Anerkennung Schweiz FMH 2014

Zusatzqualifikationen und Schwerpunkte

  • Rehabilitation

  • Orthobiologie

  • Arthrosetherapie

  • Knochenstoffwechsel

  • Akupunktur A-Diplom, Studienaufenthalt am Inst. für Traditionelle Chinesische Medizin, Peking Universität, China 2006

  • Good Medical Practice (GMP) Zertifikation

  • Evaluation der Funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL) Kurs (Bellikon)

  • Fachpsychologin für Klinische Psychologie (BdP)

Ausbildung und Stationen

seit 2014
Sportclinic Zürich Sihlcity

2013 – 2014
Spitäler Schaffhausen, Prof. Stoll, Rheumatologie / Rehabilitation

2012 – 2013
Institute für Rheumatologie und Schmerztherapie, Wädenswil, Dr. Wüest

2010 – 2011


Zürcher Höhenklinik Wald, Dr. Blanco

2009 – 2010
Rehaklinik Bellikon, Dr. H-P Gmünder

2008 – 2009
Ärztliche Tätigkeit Abt. Rheumatologie, Stadtspital Triemli , Prof. Theiler

2001 – 2007
Ärztliche Tätigkeit, Orthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. Drescher & Dr. Guderian, Freiburg, BW

1998 – 2001
Schwarzwaldklinik Orthopädie, Bad Krozingen (Orthopädische Rehabilitation), Dr. A. Peters

1994 – 1997
Erziehungsurlaub

1992 -1993
Universitäts-Frauenklinik Freiburg, BW, Prof. Dr. M. Breckwoldt

1984 – 1986
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für klinische Psychologie, Georg-August-Universität Göttingen, Niedersachsen, Prof. E. Duhm

1985-1991
Studium der Humanmedizin, Georg-August-Universität Göttingen (D)

1993
Inauguraldissertation in der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. W. Rath, Universität Göttingen. Titel: «24-Stunden Blutdruckmessung und Bestimmung blutdruckregulierender Hormone bei gesunden Schwangeren und Patientinnen mit schwangerschaftsinduzierter Hypertonie».

1978-1984
Psychologie, Universität Konstanz (D)

1984
Diplom. Titel: «Unterschiedliche Informationsverarbeitungsprozesse der linken und der rechten Hemisphäre bei einer Konstruktionsaufgabe».

1978
Allgemeine Hochschulreife

1969-1978
St. Leonhard Gymnasium, Aachen (D)

1969-1979
Evangelische Grundschule Annastrasse, Aachen (D)