Bitte beachten Sie unsere Informationen für Patientinnen und Patienten zu CoVid-19

Indikationen

Neurologische Krankheiten

  • Schwindel

  • Tinnitus (Ohrgeräusche, Ohrensausen)

  • Ischialgien (Schmerzen der Lendenwirbelsäule, z.B. Hexenschuss)

  • Periphere Neuropathien (Nervenleiden)

  • Trigeminusneuralgie

  • Behandlungen nach Schlaganfall

  • Kopfschmerz/Migräne

Orthopädische Krankheiten

  • Chronische Rückenschmerzen

  • Bandscheibenvorfall

  • Arthritis und Arthrose

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Epikondylitis («Tennisellenbogen»)

  • Schulter-Arm-Syndrom

  • Nackenschmerzen, Nackensteife

Innere Krankheiten

  • Anämie («Blutarmut»)

  • Bronchitis

  • Hypertonie (Bluthochdruck)

  • Fettleibigkeit

  • Diabetes mellitus (krankhafte Erhöhung des Blutzuckers)

  • Stoffwechselstörungen

  • Gicht

  • Hämorrhoiden

  • Krampfadern

Gynäkologie/Urologie

  • Menstruationsstörungen

  • Blasenentzündung

  • Sexual- und Fruchtbarkeitsstörungen

  • Schwangerschaft und Geburt

Allergien/Hauterkrankungen

  • Heuschnupfen

  • Asthma

  • Akne

  • Ekzeme (z.B. Neurodermitis)

  • Psoriasis (Schuppenflechte)

Magen- und Darmerkrankungen

  • Reflux

  • Obstipation (Verstopfung)

  • Diarrhö (Durchfall)

  • Reizdarm

Zurück

Standorte