Sportbiomechanik

In der Biomechanik suchen wir gezielt nach den Ursachen von Beschwerden an Ihrem Bewegungsapparat.

Medizinisches Wissen und technische Hilfsmitel helfen uns, Ihre Bewegung individuell zu analysieren und die Belastung in den verschiedenen Sportarten zu messen und zu beurteilen. Mögliche Fehlstellungen und Fehlbelastungen können dadurch zielgerichtet mittels individualisierter Massprodukte behoben und ausgeglichen werden.

Bei uns stehen der Mensch und seine Bewegungsfähigkeit im Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, dass Sie baldmöglichst wieder schmerzfrei gehen, trainieren oder ganz einfach Ihrer Arbeit nachgehen können.
Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot von bewegungswissenschaftlichen Analysen in diversen Sportarten und deren Auswertung über einlagentechnische Fussorthopädie zur Anfertigung orthopädischer Sportschuheinlagen bis hin zur Fachberatung für den richtigen Sportschuh und dessen Verkauf. Durch den Besitz der gesamten Wertschöpfungskette garantieren wir unseren Kunden eine kontinuierliche Qualitätssicherung all unserer Produkte.

SportClinic Zurich und swissbiomechanics – eine starke Partnerschaft

Die klinischen Lauf- und Ganganalysen, Radanalysen und weitere biomechanischen Analysen werden in der Abteilung Biomechanik durch das Analyseteam von swissbiomechanics durchgeführt. Swissbiomechanics ist ein Spin-off der ETH Zürich und ist in biomechanischen Analysen und in der Herstellung von sportspezifischen Einlagen führend.

Viele nationale und internationale Breiten- und Spitzensportler:innen aus diversen Sportarten machen vom umfangreichen Know-how von swissbiomechanics Gebrauch. swissbiomechanics ist zudem offizieller Research Partner des SCOTT-SRAM MTB Racing Team und betreut das gesamte Team mit Weltmeister Nino Schurter. Neben dem Bikefitting ist swissbiomechanics auch für die Mass-Einlagen der Bike-Cracks zuständig.

swissbiomechanics_Logo

Informationen für zuweisende Ärztinnen und Ärzte

Als Zuweiserin und Zuweiser profitieren Sie von unkomplizierten Anmeldemöglichkeiten. Selbstverständlich erhalten Sie die Analysenresultate in einem ausführlichen Bericht im Anschluss zugestellt.

Lauf- und Ganganalysen (2D/3D)

Unsere Bewegungs- und Sportwissenschaftler setzen bei der Durchführung der personalisierten Lauf- und Ganganalysen auf ihre langjährige Erfahrung und auch auf den Einsatz modernster Analysetechnik. Dadurch wird ein allumfassender Ansatz kreiert, der je nach Bedarf nicht nur auf die Bekämpfung oder die Prävention von Beschwerden, sondern auch auf die Optimierung der Laufleistung abzielen kann.

Lauf- und Ganganalyse

Unsere Lauf- und Ganganalysen basieren auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und helfen Ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen.

Vorgehen

Bewegungs- und Sportwissenschaftler:innen untersuchen Ihr Lauf- und Gangbild mit dem Einsatz von modernster Analysetechniken. Bei der bewegungswissenschaftlichen Analyse wird zielgerichtet nach den Ursachen ihrer Beschwerden und Schmerzen gesucht. Mit einer individuellen Einlagenversorgung, dem geeigneten Schuhwerk, mit Fussgymnastik, Tipps für Ihren Laufstil inklusiv speziellen Trainingsübungen, finden wir bestimmt die optimale Lösung für Sie. Es kommen nicht nur Sportler:innen, sondern auch Nicht-Sportler:innen voll auf ihre Kosten.

Ziel und Nutzen

Die Lauf- und Ganganalysen sind wichtig für die Prävention und Rehabilitation. Ein korrektes Gangbild mit optimaler Kraftübertragung zwischen Schuh, Fuss, Knie und Hüfte bringt folgende Vorteile mit sich:

  • Schmerzfreies gehen, laufen und trainieren

  • Verletzungen/Überbelastungen vermeiden und gezielt entlasten

  • Funktionelle Defizite und muskuläre Dysbalancen erkennen

  • Belastung der Gelenke und Muskeln quantifizieren und reduzieren

  • Leistung/Laufökonomie analysieren und optimieren

  • Gezielte Übungs- und Trainingsempfehlungen erhalten

  • Fachberatung rund um den individuell passenden Sport- und Laufschuh

Weitere Informationen

Laufstilanalyse

Die Laufstilanalyse hilft Ihnen, den optimalen Laufstil zu finden und damit ökonomischer, schneller und gelenkschonender zu laufen.

Inhalt

Oft wird beim Trainieren der Laufstil vernachlässigt. Ein individuell passender Laufstil hilft Verletzungen und Überbelastungen vorzubeugen und den Laufstil ökonomischer zu gestalten. Dabei orientieren wir uns an einem natürlichen Laufstil, dem so genannten «Natural Running».
Anhand einer Videoanalyse werden die Knotenpunkte Ihrer Laufbewegung, im Freien oder im Lauftunnel individuell von unseren Bewegungs- und Sportwissenschaftler:innen mit Ihnen analysiert. Anschliessend erhalten Sie individuell auf Sie abgestimmte Übungen und einen ausführlichen Analysebericht.

Ziel und Nutzen

Die Laufstilanalyse hilft Ihnen, dank dem für Sie optimalen Laufstil, ökonomischer, schneller und gelenkschonender zu laufen.

  • Individuell optimaler Laufstil

  • Laufstiltechnikfehler werden aufgedeckt

  • Ökonomischer, effizienter Laufstil

  • Sie werden schneller

  • Sie laufen effizienter

  • Sie laufen gelenkschonender

  • Individuell auf Sie abgestimmtes Übungspaket

Fussanalyse

Die Analyse hilft die Ursachen von Fussproblemen und Fussschmerzen aufzudecken. Je nach Sportart und Beschwerden kann sie statisch oder dynamisch durchgeführt werden.

Inhalt

Die Fussdruckmessung beim Gehen oder beim Joggen liefert Informationen
über die Druckverteilung unter Belastung. Damit wird die Abrollbewegung der
Füsse genau analysiert und mögliche Überbelastungen können eruiert werden. Die dynamische Analyse liefert die notwendigen Daten für die Herstellung passgenauer Einlagen. Wir beraten auch umfangreich zu unseren massgefertigten Einlagen.

Ziel und Nutzen

  • Messung der Druckverteilung

  • Beurteilung der Fussfunktion durch dynamische Analyse

  • Informationen über das Abrollverhalten

  • Beurteilung von Druckbelastungsspitzen auf die Füsse

  • Grundlage für optimal passende und funktionelle Einlagen

Weitere Informationen

Laufschuhanalyse und -Beratung

Mithilfe unserer Laufschuhanalyse finden wir den für Sie individuell passenden Laufschuh.

Inhalt

Der optimal passende Laufschuh ist für das Laufgefühl und die muskuloskelettale Belastung entscheidend, da er neben Stabilität und Dämpfung auch einen massgeblichen Einfluss auf das Abrollverhalten eines Läufers hat. In der Analyse werden die Stabilität des Rückfusses, der Beinachse und des Beckens mittels Videoaufnahmen visuell überprüft, um allfällige Fehlbelastungen bei der darauffolgenden Wahl des Laufschuhes berücksichtigen zu können.

Ziel und Nutzen

  • Dynamische Beurteilung Ihres bestehenden Laufschuhs

  • Beurteilung des Ablaufprofils beim bestehenden Laufschuh

  • Überprüfung der Rückfuss- und Kniebewegung beim Laufen

  • Testen diverser Schuhmodelle direkt vor Ort (Asics/Brooks)

  • Umfassende neutrale Beratung rund um den richtigen Laufschuh

  • Tipps zu den neusten Laufschuhtechnologien

  • Informationen aus erster Hand – nahe an der Forschung – vom Laufspezialisten

Sporteinlagen

Wir finden eine Lösung für jeden Kunden und jede Kundin. Der Fuss soll durch die Einlagenversorgung aktiv in seiner Funktion unterstützt werden.

Inhalt

Die Einlagen werden einzeln anhand der Messergebnisse ausschliesslich durch Biomechaniker, Bewegungs- und Sportwissenschafterinnen und technische Orthopäden konstruiert und hergestellt. Dabei werden eigens entwickelte Materialien im Unterbau und im Überzug verwendet. Sportartspezifisch und belastungs- und beschwerdeabhängig werden die jeweils passenden Massnahmen ergriffen. Profitieren Sie von unserem enormen Wissen, unserer Erfahrung und von der riesigen Produktevielfalt.

Ziel und Nutzen

  • Passgenaue Einlagenversorgung

  • Funktionelle Einlagenversorgung kombiniert mit höchstem Komfort

  • Sportartspezifische Korrekturmassnahmen

  • Neuste und innovative Materialien

  • Riesige Produktevielfalt

  • Gewichtsoptimierung für leistungsorientierte Läufer

  • Sportartspezifisch entwickelte Materialien

  • Einlagen für jedes Schuhwerk

  • Belastungsreduktion der Aufprallkräfte

  • Aktivierung der gelenkstabilisierenden Muskulatur

  • Optimierte Fuss- und Knieachsen

  • Schmerzfreiheit

Haltungsanalysen

Mithilfe unserer Haltungsanalysen können wir allfällige Fehlhaltungen, muskuläre Dysbalancen oder Einschränkungen des Bewegungsapparates erkennen. Wir schulen das Bewusstsein unserer Patient:innen für eine gute Körperhaltung, geben ihnen praktische Tipps für die Umsetzung und helfen ihnen zurück in einen beschwerdefreien Alltag.

Inhalt / Vorgehen

Die menschliche Körperhaltung ist geprägt von einem dynamischen Zusammenspiel unseres Stütz /Haltungsapparates und untersteht somit einem ständigen Regelungsprozess. Fehlhaltungen entwickeln sich zumeist schleichend und unbemerkt über Jahre hinweg, ehe sie allmählich zur Ursache von Beschwerden am Bewegungsapparat werden. Unter Verwendung dreidimensionaler Scanverfahren, dem Einsatz funktioneller Tests und einer visuellen Beurteilung der Körperhaltung unserer Patient:innen gehen unsere Bewegungswissenschaftler:innen den Ursachen allfälliger Beschwerden auf den Grund. Mit Empfehlungen für einen beschwerdefreien Alltag, zielgerichteten Trainingsübungen und mit sensomotorischen Mass-Einlagen bieten wir einen vielseitigen Lösungsansatz, um haltungsbezogene Beschwerden effizient zu therapieren.

Ziel und Nutzen

  • Mehrstufige, dreidimensionale Erfassung der habituellen Körperhaltung

  • Ursachenklärung von Fehlhaltungen

  • Erkennen funktioneller Defizite

  • Aktive Haltungskorrekturen

  • Erarbeitung und Anpassung sensomotorischer Mass-Einlagen

  • Individuelle Übungs- und Trainingspakete

Funktionelles Assessment

Unser funktionelles Assessment bietet zusätzlich zu einer Lauf-/Ganganalyse Aufschlüsse über allfällige muskuläre Defizite, Bewegungseinschränkungen oder vorhandene Dysbalancen. Durch zielgerichtete Muskelfunktionstests und einer isometrischen Maximalkraftmessung werden Becken, Rumpf und Beine genauestens analysiert.

Inhalt / Vorgehen

Ursachen für Beschwerden in den Knien, dem Becken oder der Wirbelsäule können vielseitig sein. Häufig ist es eine Kombination aus den körperlichen Voraussetzungen und des dynamischen Bewegungsmusters. Dieses Zusammenspiel kann durch Bewegungseinschränkungen, muskuläre Dysbalancen oder Kraftdefizite negativ beeinflusst werden.

Um einen ganzheitlichen Ansatz gewährleisten zu können, wird unser funktionelles Assessment ausschliesslich als Upgrade auf eine unserer Lauf-/Ganganalysen angeboten.

So ist es uns möglich im Rahmen einer Lauf-/Ganganalyse PLUS die visuelle Begutachtung Ihrer Körperstatik und Ihres dynamischen Bewegungsmusters noch zusätzlich mit der Testung Ihrer funktionellen Voraussetzungen zu ergänzen.
Anhand eines funktionellen Assessments können wir Abklärungen über Ihre Gelenkbeweglichkeit und Muskelfunktion treffen. Ein weiterer Schwerpunkt stellt die Messung Ihrer isometrischen Maximalkraft des Rumpfes und der unteren Extremitäten dar. So lassen sich Dysbalancen zwischen verschiedenen Muskelgruppen, aber auch zwischen linker und rechter Körperseite aufdecken. Nur so können wir Ihnen auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse ein defizitorientierter Trainingsplan zusammenstellen. Ein gewinnbringendes PLUS für alle, welche aktiv an Ihrer Gesundheit arbeiten wollen.

Ziel und Nutzen

  • Ursachenfindung bei Rücken- und Hüftbeschwerden, sowie Beschwerden der unteren Extremität

  • Aufdecken von Bewegungseinschränkungen

  • Isometrische Maximalkraftmessung zur Beurteilung muskulärer Dysbalancen oder Kraftdefiziten

  • Defizitorientierter, individueller Trainingsplan

  • Vollumfängliches Reporting der Analyseergebnisse

  • Dokumentation des Trainingsfortschritts durch Re-Testing

Fahrradanalyse / Bikefitting

Anhand unserer biomechanischen Analysen erkennen wir mögliche Fehlstellungen bzw. ungünstige Bewegungsabläufe während des Radfahrens und korrigieren diese, wenn sinnvoll, mit dem Fahrradschuhsystem oder weiteren individuellen ergonomischen Lösungen nach swissbiomechanics.

Mithilfe unserer Haltungsanalysen können wir allfällige Fehlhaltungen, muskuläre Dysbalancen oder Einschränkungen des Bewegungsapparates erkennen. Wir schulen das Bewusstsein unserer Patient:innen für eine gute Körperhaltung, geben ihnen praktische Tipps für die Umsetzung und helfen ihnen zurück in einen beschwerdefreien Alltag.

Bikefitting & Sattelanalyse

Ein Bikefitting kann sowohl zur Verbesserung des Sitzkomforts als auch zur Leistungssteigerung
herbeigezogen werden. Taube Körperteile, Schmerzen im Nacken oder die klassischen Sitzbeschwerden machen manche Tour zur Tortur. Damit Sie wieder beschwerdefrei unterwegs sein können, beheben wir mit optimierten Fahrradeinstellungen versteckte Verschleisserscheinungen sowie einen unnötigen Kraftverlust. Mögliche Fehlstellungen korrigieren wir mit orthopädischen Mass-Einlagen. Dank unseres ganzheitlichen Ansatzes (Analyse und Produkte) erreichen wir zusammen mit Ihnen die gesteckten Ziele. Wir begrüssen nicht nur Spitzensportler:innen, sondern auch viele Hobbysportler:innen und E-Biker:innen herzlich bei uns. Dabei gehen wir stark auf die individuellen Bedürfnisse ein und unterscheiden in unseren Analysen zwischen Ergonomie und Leistung.

Vorgehen

In unserem Fahrradlabor können durch einzigartige, neu entwickelte Test- und Analysemöglichkeiten Ihre Sitzposition auf dem Rad und Ihre individuelle Trettechnik optimiert werden. Unser Labor ist das einzige in der Schweiz, das die Bewegung in 3D und die Pedalkräfte biomechanisch korrekt messen kann.

Ziel und Nutzen

  • Kräfteschonend, effektiv und

  • schmerzfrei Radfahren

  • Schutz vor Fehlbelastungen (individuelle

  • Einstellung des Fahrrads)

  • Hilfe im Umgang mit Asymmetrien

  • Ursachenanalyse bei Beschwerden am

  • Bewegungsapparat

  • Leistungssteigerung durch eine optimale

  • Sitzposition und Kraftübertragung

  • Informationen und Erkenntnisse zur

  • individuellen Trettechnik

Weitere Informationen

Mass-Einlagen und Mass-Schuhe

Die Diversität der Menschheit gibt Anlass, jeden Fuss und dessen Bewegungsablauf individuell zu betrachten. Je nach Sportart haben Einlagen oder Schuhe vollkommen unterschiedlichen Anforderungen zu genügen. Diesem Auftrag nehmen wir uns bei jeder Anfertigung aufs Neue an.

Ihren individuellen Voraussetzungen und den sportartspezifischen Anforderungen schenken wir besondere Beachtung bei der Produktion unserer Massprodukte. Langjährige Tradition und Erfahrung in der Herstellung von Einlagen und neuste wissenschaftliche Erkenntnisse treffen bei uns aufeinander. Somit können passgenaue orthopädische Hilfsmittel geschaffen werden, die ihren Nutzen optimal erfüllen.

Vorgehen

In unserem Fahrradlabor können durch einzigartige, neu entwickelte Test- und Analysemöglichkeiten Ihre Sitzposition auf dem Rad und Ihre individuelle Trettechnik optimiert werden. Unser Labor ist das einzige in der Schweiz, das die Bewegung in 3D und die Pedalkräfte biomechanisch korrekt messen kann.

Ziel und Nutzen

  • Passgenaues Schuhwerk und kompatibel mit Mass-Einlagen

  • Hochwertige Fertigungstechnologien und hohe Materialanforderungen

  • Überbelastungen und Verletzungen vorbeugen

  • Keine Druckstellen, kein Fussbrennen, keine schmerzenden Knöchel

  • Optimale biomechanische Kraftübertragung in jeder Sportart

Mass-Einlagen

Unsere Mass-Einlagen basieren stets auf einer fundierten Diagnose, Anamnese und einer sportartspezifischen dynamischen Analyse. Wir tragen der veränderten Form Ihrer Füsse in Bewegung und Ihren Beschwerden und Bedürfnissen Rechnung.

Sämtliche unsere Einlagen beruhen auf jahrelanger Erfahrung und auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Es handelt sich um funktionell korrigierende Einlagen. Unsere Einlagen trainieren und aktivieren Ihre Muskulatur.

In unserem eigenen biomechanischen Test- und Forschungslabor suchen und entwickeln Bewegungs- und Sportwissenschafter:innen, Ärzt:innen und technische Fussorthopäd:innen ständig neue Formen, Schnitte und Materialkombinationen, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden – sowohl im Alltag, als auch in diversen Sportarten.

Ziel und Nutzen

  • Vorbeugung von Überbelastungen

  • Muskeloptimierung -Die intrinsische Fuss-Muskulatur arbeitet effizienter

  • Weniger Schmerzen/Beschwerden

  • Stabilisierung der Gelenke

  • Erhöhte Gangsicherheit

  • Reduktion der Druckspitzen im Fersen- und Vorfussbereich

Einlagetypen

Alltagseinlagen

Unsere Alltagseinlagen sind speziell auch für elegantes Schuhwerk konzipiert. Passkomfort ist hier besonders gefragt.

Unsere Alltagseinlagen können extra dünn und leicht verarbeitet werden, damit diese auch in feines, elegantes Schuhwerk passen. Oft sind unsere Kund:innen beruflich auf elegantes Schuhwerk angewiesen. Hierzu haben wir eine spezielle Businesslinie entwickelt, die den Ansprüchen im Alltag besonders gerecht wird.

Ziel und Nutzen

  • In unterschiedlichen Alltagsschuhen vielseitig einsetzbar

  • Extra dünne Verarbeitung

  • Einlagen für jedes Schuhwerk

  • Angenehme, aber starke Unterstützung für eine ganztägige Entlastung

Sensomotorische Einlagen

Unsere Alltagseinlagen sind speziell auch für elegantes Schuhwerk konzipiert. Passkomfort ist hier besonders gefragt.

Unsere Alltagseinlagen können extra dünn und leicht verarbeitet werden, damit diese auch in feines, elegantes Schuhwerk passen. Oft sind unsere Kunden beruflich auf elegantes Schuhwerk angewiesen. Hierzu haben wir eine spezielle Businesslinie entwickelt, die den Ansprüchen im Alltag besonders gerecht wird.

Ziel und Nutzen

  • Unterstützen und aktivieren gezielt die Fussmuskulatur

  • Bieten die Möglichkeit der Integration von Propriozeptoren

  • Unterstützen die Fussgewölbe dezent

  • Trainieren die Sensomotorik

  • Sorgen für eine verbesserte Körperhaltung

Der passende Laufschuh

Dank jahrelanger Erfahrung im Bereich des Laufsports und einem fundierten Wissen im Fachgebiet der Bewegungswissenschaften finden wir für jeden Läufer den individuell passenden Laufschuh.

Der Laufschuh bildet das Fundament für jede gesunde oder leistungsoptimierte Laufrunde. Das Zusammenspiel aus Stabilität, Dämpfung und Passform ist der entscheidende Faktor eines perfekten Laufschuhs. Laufschuhe können präventiv die Verletzungsgefahr reduzieren, muskuläre Überlastungen minimieren und Fussfehlstellungen korrigieren.

Dank der Nähe zu den Bewegungs- und Sportwissenschaften, der Laufschuhentwicklungen und Forschung sowie der jahrelangen Erfahrung im Bereich des Laufsports finden wir für jeden Läufer und jeden Laufstil den individuell passenden Laufschuh. Vor Ort können unsere Kunden die unterschiedlichen Laufschuhe testen und sich von unseren Spezialisten beraten lassen. Jeder Kunde entscheidet selbst wie tief er sich mit unseren biomechanischen Analysen auf die Suche nach dem perfekten Laufschuh begeben möchte.

Ziel und Nutzen

  • Kostenlose Analyse & Beratung bei Laufschuhkauf

  • Teststrecke vor Ort

  • Passendes Laufsystem mit der

  • individuellen Mass-Einlage

Mass-Skischuh

Schmerzende Knöchel, Druckstellen oder entzündete Stellen am Schienbein? Ihr persönlicher Mass-Skischuh wird individuell auf die Form Ihrer Füsse angepasst und Schmerzen gehören der Vergangenheit an.

Neuste 3D-Fussvermessungstechnologie kombiniert mit jahrzehntelanger handwerklicher Erfahrung mit Mass-Produkten sorgen für den perfekten Mass-Skischuh. Die Mass-Einlage sorgt neben der optimalen Position auch für mehr Stabilität des Fusses im Skischuh, wodurch Verspannungen oder brennenden Fusssohlen verschwinden und gleichzeitig eine optimierte Kraftübertragung auf den Ski gefördert wird.

Standard-Modelle sind ab ca. CHF 500.– bei uns erhältlich. Ihre bisherigen Skischuhe können ebenfalls angepasst werden. Ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter neuer Mass- Skischuh, inklusive Mass-Einlagen, liegt preislich zwischen CHF 1'200.– und CHF 1'800.–. Diese Anpassungen erfolgen in zwei Terminen in Einsiedeln. Nach drei Herstellungsschritten für Ihren Mass-Skischuh folgen bestimmt unvergessliche Tage im Schnee.

Ziel und Nutzen

  • Bequem und schmerzfrei Skifahren

  • Jahrzehntelange Erfahrung in der Mass-Anfertigung

  • Sorgfältige Auswahl Skischuhsystems

  • 3 kostenlose Anpassungen innerhalb eines Jahres

  • Breites Angebot von Ski- und Tourenschuhen

Weitere Informationen

Mass-Wanderschuh

Der Schlüssel zum genussvollen Wandern ist das Schuhwerk. Der passende Wanderschuh gibt sicheren Halt, verhindert Blasenbildung und beugt Gelenk- und Muskelschmerzen vor.

Wir haben unsere eigenen Mass-Wanderschuhe entwickelt und produzieren diese in Zusammenarbeit mit einer Schuhmanufaktur in Italien. Um das Laufsystem von swissbiomechanics im Mass-Wanderschuh integrieren zu können, erarbeitete unsere Entwicklungsabteilung die dafür nötigen Materialeigenschaften, die unterschiedlichen Leisten und die Besohlung.

Ein exaktes Modell Ihrer Füsse wird am CAD konstruiert. Grundlage dafür sind die Daten der 3D-Fussanalyse. Anschliessend werden die Leisten speziell im 3D-Druckverfahren hergestellt. Damit kann eine perfekte Passform für jeden Fuss gewährleistet werden. Jeder Wanderschuh kann zudem individuell nachbearbeitet werden, um so den optimalen Fersenhalt, genügend Platz im Rist- und Vorfussbereich oder eine Entlastung bei schwierigen Fussdeformationen zu erreichen.

«Für jedes Einsatzgebiet den richtigen Schuh!» Dieses Ziel hat unsere Entwicklungsabteilung – und es wurde erreicht: swissbiomechanics bietet Mass-Wanderschuhe für leichte gemütliche Wanderungen bis hin zu festen Bergschuhen für hochalpine Touren an. Zusätzlich finden unsere Kunden ein breites Sortiment von bekannten Marken aus der Branche vor.

Ziel und Nutzen

  • Entwicklung und Finalisierung in der Schweiz

  • Gehsimulator für einen geschmeidigen Mass-Wanderschuh

  • Leistenherstellung im 3D-Druckverfahren

  • Keine Druckstellen und Schwielen

Weitere Informationen

Forschung & Entwicklung

Durch die Bestrebungen in Forschung und Entwicklung werden unsere biomechanischen Analysen und Produkte schnell und qualitativ hochwertig einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Unser weltweiter Austausch mit wissenschaftlichen und medizinischen Partner:innen ermöglicht eine stetige Entwicklung und es entstehen neue Innovationen.

Den Fokus auf Forschung und Entwicklung haben wir seit der Gründung als Spin-off der ETH. Um die neusten Erkenntnisse bei unserer Kundschaft einbringen zu können, sind wir bestrebt, in wissenschaftliche Bereiche zu investieren. Durch den stetigen Austausch mit weltweit führenden Institutionen sind wir in der Lage, das Angebot selbst immer wieder zu hinterfragen und weiter zu entwickeln.

Standorte

Sihlcity
sportclinic/map/marker