Dr. med. Cyril Inauen

FMH Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Sportmedizin SGSM

Persönliches

Behandlungsspektrum

  • Nicht-operative Therapie für Verletzungen und Abnutzung des Kniegelenks und Hüftgelenks

  • Arthroskopische Sportchirurgie des Kniegelenks (Meniskus, Knorpel, Kreuzbänder, Seitenbänder etc.)

  • Gelenkersatz des Kniegelenks

  • Gelenkersatz des Hüftgelenks

Ausbildung und Stationen

seit 2019

Ärztliche Tätigkeit an der SportClinic Zurich

2018 - 2019

Fellowship für Knie- und Hüftchirurgie, Sir Charles Gairdner Hospital (Perth, Australien)

2017 -2018

Oberarzt Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital Nidwalden

2016 - 2017

Assistenzarzt Orthopädie Untere Extremitäten, Schulthess Klinik

2014 - 2015

Assistenzarzt Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital Baden

2011 - 2013

Assistenzarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Spital Davos

Sportmedizinische Tätigkeit

  • Official physician to the Swiss Surfing Association

Publikationen

  • One-Step Autologous Minced Cartilage Procedure for the Treatment of Knee Joint Chondral and Osteochondral Lesions: A Series of 27 Patients With 2-Year Follow-up. Massen FK, Inauen CR, Harder LP, Runer A, Preiss S, Salzmann GM

  • Quality of life after osteosynthesis of fractures of the proximal humerus. Inauen C, Platz A, Meier C, Zingg U, Rufibach K, Spross C, Dietrich M

Buchbeiträge

  • Orthopädie und Unfallchirurgie [orthopaedics and trauma surgery] (Grifka – Kuster): Osteosynthesis, Hip displacement and fractures of the femoral head, Distal fractures of the femur, Sports injuries